Nach dem Hype um diesen Podcast verkaufte Casper ihn an eine Private-Equity-Firma.

Nach dem Hype um diesen Podcast verkaufte Casper ihn an eine Private-Equity-Firma.

Casper Sleep wird von Duration Capital Management übernommen, einer Private-Equity-Gesellschaft, die das Boxspring-Matratzenunternehmen privatisiert, teilten die beiden Unternehmen am Montag mit. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.
Casper wurde 2014 gegründet und war eines der wenigen Unternehmen, das seine Produkte mit allgegenwärtiger Werbung in seinen Podcasts direkt an Verbraucher verkaufte.
Das im Februar 2020 veröffentlichte Unternehmen plant, von seinem Hauptgeschäft mit Boxspring-Matratzen (Direct-to-Consumer (D2C)) auf Produkte zu expandieren, die laut S-1-Prospekt “ein ideales Schlafklima fördern”. .. Die Produktliste umfasste Schlaf-Tracking-Geräte, Nachtuhren, Schlafdienste wie digitale Anwendungen und Tipps und sogar Schlafzusätze. Aber abgesehen von denen, die für Matratzen und Matratzen wie Bettlaken und Kissen verwendet werden, ist das bisher bemerkenswerteste Produkt von Casper die Nachttischlampe Glow.
Casper erwarb 2018 Einzelhandelsgeschäfte und begann mit dem Verkauf von Produkten in Einzelhandelsgeschäften wie Target und Mattress Warehouse, hatte jedoch Schwierigkeiten, auf dem zunehmend überfüllten Direct-to-Consumer-(D2C-)Matratzenmarkt Gewinne zu erzielen.
Casper berichtete am Montag, dass es im dritten Quartal 25,3 Millionen US-Dollar verloren habe, verglichen mit einem Verlust von 15,9 Millionen US-Dollar im Vorquartal. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es Emily Aller, President und Chief Commercial Officer, zum CEO ernannt hat, um den Mitbegründer von Casper, Philip Klim, zu ersetzen.
Der Verwaltungsrat von Casper hat der Übernahme einstimmig zugestimmt, die Aktionäre von Casper haben ihr jedoch noch nicht zugestimmt.

Casper Sleep wird von Duration Capital Management übernommen, einer Private-Equity-Gesellschaft, die das Boxspring-Matratzenunternehmen privatisiert, teilten die beiden Unternehmen am Montag mit. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden. Casper wurde 2014 gegründet und war eines der wenigen Unternehmen, das seine Produkte mit allgegenwärtiger Werbung in seinen Podcasts direkt an Verbraucher verkaufte. Das im…

Leave a Reply

Your email address will not be published.